Neu

Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Fides

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Fides
Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Fides
Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Fides
Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Fides
Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Fides
128,00
Endpreis., zzgl. Versand


Kommission

Ich wurde damit beauftragt, die hier auf dieser Seite angebotene Münze in Kommission,

d.h. in eigenem Namen auf fremde Rechnung zu verkaufen.

Sie gehen dabei ausschließlich mit mir

- "Antique-Coins-Shop Tanja Ackermann" -

eine Rechtsbeziehung ein.

 

Maximinus I. Thrax

 235-238.n.Chr.Rom

Silber Denar

 

Av: IMP MAXIMINVS PIVS AVG, Kopf mit Lobeerkranz , drapierte & gepanzerte Büste nach rechts
 

Rv: FIDES MILITVM, Fides steht frontal, Kopf nach links und hält zwei Feldzeichen


 

Referenz: RIC 18 A; RSC9; BMC137

Gewicht: 3,17 g.

Durchmesser: 20 mm x 18 mm

Erhaltung: VZ+; XF+,  mit leichten Ablagerungen

Top Portrait und Fides, selten, zentriert, feine Ablagerungen auf Avers und Revers, Perlenkreis

 

 

Die Echtheit der Münze wird uneingeschränkt garantiert.
Münze aus Privatsammlung, Herkunft Numismatikfirma.

Kein Versand in die Schweiz.

 

 

Caius Julius Verus Maximinus I. (Regierungszeit: 235 – 238 n. Chr.)
(geb. 173 n. Chr., gest. 238 n. Chr.)

Maximinus war der Sohn eines thrakischen Hirten, ein Mann von großer Statur und unglaublichen Körperkräften. Während der Regierungszeit von Septimius Severus diente er im Heer und wurde schnell befördert. Unter der Herrschaft von Severus Alexander wurde er Legionsführer, dann Statthalter von Mesopotamien und im Jahre 235 wurde ihm die Ausbildung von Rekruten übertragen.
Nach der Ermordung von Severus Alexander und Julia Mamaea wurde er von den Truppen zum Kaiser ausgerufen. Damit begann die Zeit der so genannten römischen Soldatenkaiser. Maximinus war in jeder Hinsicht das Gegenteil seines verweichlichten, geistig gebildeten Vorgängers und trotz seiner Härte bei den Soldaten beliebt, nicht zuletzt wegen einer Verdoppelung des Soldes, die er mit Hilfe von Steuern und Sonderabgaben finanzierte. Zum Senat hatte er kein Verhältnis; alles was kultiviert und gebildet erschien, war ihm zuwider. Er regierte vom Feldlager aus. Sein Hauptquartier lag in Sirmium. Gegen die Germanen kämpfte er mit beachtlichen Erfolgen. Er galt als furchtloser Kämpfer und seine Truppen waren gefürchtet. Er ließ sie plündern und verwüsten wo möglich.
Doch der innenpolitische Druck wuchs. Einer gescheiterten Rebellion der Gordiani in Afrika folgte von Rom aus ein Versuch, die Macht des Kaisers durch Ernennung der beiden Gegenkaiser Balbinus und Pupienus zu brechen.

Nur 20 Tage nach der Ausrufung der Gegenkaiser konnte der Maximinus gegenüber loyal verbleibende Capellianus, der Statthalter der Nachbarprovinz Numidien, Gordian II. vernichtend schlagen. Gordian I. nahm sich das Leben, als er vom Tod seines Sohnes hörte. Aus Furcht vor Maximinus’ Rache ernannte der Senat in Rom, der sich zu weit vorgewagt hatte, in der Not nun Pupienus und Balbinus zu neuen, völlig gleichberechtigten Kaisern, die den Widerstand gegen Maximinus organisierten. Die plebs von Rom erzwang außerdem die Wahl Gordians III., eines Enkels Gordians I., zum Caesar. Maximinus zog gegen Italien, wurde aber bei der Belagerung von Aquileia auf dem Marsch nach Rom (wahrscheinlich im April) von seinen eigenen Truppen ermordet; sein Sohn starb mit ihm, und ihre Köpfe wurden nach Rom geschickt. Sein Bild wurde von der Überlieferung in düsteren Farben gemalt; inwiefern diese Sicht gerechtfertigt ist, bleibt unklar.

 

Quelle: Wikipedia

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Kommission-Phillipus I. Arabs - Hirsch n re.- AR-Antoninian Kommission-Phillipus I. Arabs - Hirsch n re.- AR-Antoninian
220,00 € *
Kommission-Phillipus I. Arabs -Tempel- AR-Antoninian Kommission-Phillipus I. Arabs -Tempel- AR-Antoninian
160,00 € *
Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Providentia Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Providentia
140,00 € *
Maximinus I. Thrax - Denar - Fides Maximinus I. Thrax - Denar - Fides
120,00 € *
Kommission-Gallienus - Valerianus I. - Hybrid - Silberantoninian Kommission-Gallienus - Valerianus I. - Hybrid - Silberantoninian
190,00 € *
Kommission-Gallienus -Silberantoninian-Victoria auf Globus Kommission-Gallienus -Silberantoninian-Victoria auf Globus
95,00 € *
Kommission-Phillipus I. Arabs - Silber Antoninian-Elefant Kommission-Phillipus I. Arabs - Silber Antoninian-Elefant
230,00 € *
Kommission-Phillipus II. Filius  - Silber Antoninian - Elch Kommission-Phillipus II. Filius - Silber Antoninian - Elch
240,00 € *
Kommission-Valerianus I - Oriens Kommission-Valerianus I - Oriens
89,00 € *
Kommission-Valerianus II - Jupiter reitet auf Ziege Kommission-Valerianus II - Jupiter reitet auf Ziege
110,00 € *
Kommission-Postumus-Sesterz-selten Kommission-Postumus-Sesterz-selten
345,00 € *
Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Victoria Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Victoria
135,00 € *
Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Salus Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Salus
160,00 € *
Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Providentia Kommission-Maximinus I. Thrax - Denar - Providentia
98,00 € *
*

Endpreise , zzgl. Versand

Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Münzen in Kommission, Artikel in Kommission, Neue Produkte/ Angebote, Römische Münzen, Römische Münzen, Septimius Severus - Maximianus ( 193 - 305 n. Chr), Antique-Coins-Shop, Maximinus I. Thrax